Hirtenspieße vom Junglamm mit Grammelpolenta

  • 1) Fleisch in gleich große Stücke schneiden.
  • 2) Abwechselnd Fleisch, Paprikaschoten, Champignons auf die geölten Spieße stecken.
  • 3) Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4) Eine schwere Grillpfanne erhitzen und die Spieße in wenig Öl auf beiden Seiten braten.
  • POLENTA: 1/4 l Wasser mit Salz und Butter in einem Topf aufkochen. Maisgrieß langsam einrühren. Bei kleiner Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis eine breiige Masse entsteht. Geröstete Grammeln dazugeben, mit etwas Muskatnuss würzen.

 

 

2 Portionen min einfach

Zutaten:

  • 30 dag Fleisch vom Schlögel oder Rückenfilet
  • 8 dag Frühstückspeck
  • 5 dag Champignons
  • 1/2 Schote Grüner Paprika
  • Salz, Pfeffer
  • Öl
  • Polenta:
  • 17 dag Maisgrieß
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Butter
  • Muskatnuss
  • Salz
  • 5 dag Grammeln, gerieben

© AMA-Marketing

By | 2016-11-07T14:27:23+00:00 September 5th, 2016|Categories: Braten, Grillen, Rezepte|0 Comments

Kommentar verfassen