Schaffleischrezepte

Zartes Lammfleisch ist ein Leckerbissen.

Zu den besten Fleischsorten zählt das Lammfleisch, und ganz besonders Junglammfleisch. Es ist durch die naturnahe Tierhaltung und seinen wertvollen Inhaltstoffen besonders hochwertig. Es enthält hochwertiges Protein, essentielle Fettsäuren, wichtige Mineralstoffe (vor allem Eisen) sowie viele wertvolle Vitamine (Vitamin-B). Lammfleisch beinhaltet zudem vermehrt Orotsäure, die das Immunsystem stärkt. Der geringe Fettgehalt ist besonders für Figurbewusste interessant: 100 g mageres Lammfleisch hat nur 180 kcal.

Qualitativ hochwertiges Junglammfleisch ist besonders zart und feinfasrig, da die Lämmer mit höchstens 6 Monaten auf den Markt kommen. Hierin unterscheidet sich das heimische Angebot vom Importlammfleisch, das von Lämmern von bis zu 12 Monaten stammt. Es hat wesentlich kompakteres, intensiv schmeckendes Fleisch. Bei entsprechender Zubereitung ist Lammfleisch nicht nur sehr schmackhaft sondern auch besonders bekömmlich.

Lammfleisch eignet sich zum beliebten Grillen aber natürlich auch zum Kochen, Braten zum Schmoren im Rohr.

Lammburger

1) Alle Zutaten mit dem fein faschierten Fleisch gut vermengen, in die Backringe drücken (oder Laibchen formen) und am gut eingefetteten Grillrost oder auf einer gusseisernen Grillplatte bei kräftiger Hitze beidseitig gut anbraten. Die richtige [...]

Kategorien: Braten, Grillen, Rezepte|