Lammfleischrezepte – Rezepte mit Lammfleisch 2017-05-04T19:08:40+00:00

Schaffleischrezepte

Zartes Lammfleisch ist ein Leckerbissen.

Zu den besten Fleischsorten zählt das Lammfleisch, und ganz besonders Junglammfleisch. Es ist durch die naturnahe Tierhaltung und seinen wertvollen Inhaltstoffen besonders hochwertig. Es enthält hochwertiges Protein, essentielle Fettsäuren, wichtige Mineralstoffe (vor allem Eisen) sowie viele wertvolle Vitamine (Vitamin-B). Lammfleisch beinhaltet zudem vermehrt Orotsäure, die das Immunsystem stärkt. Der geringe Fettgehalt ist besonders für Figurbewusste interessant: 100 g mageres Lammfleisch hat nur 180 kcal.

Qualitativ hochwertiges Junglammfleisch ist besonders zart und feinfasrig, da die Lämmer mit höchstens 6 Monaten auf den Markt kommen. Hierin unterscheidet sich das heimische Angebot vom Importlammfleisch, das von Lämmern von bis zu 12 Monaten stammt. Es hat wesentlich kompakteres, intensiv schmeckendes Fleisch. Bei entsprechender Zubereitung ist Lammfleisch nicht nur sehr schmackhaft sondern auch besonders bekömmlich.

Lammfleisch eignet sich zum beliebten Grillen aber natürlich auch zum Kochen, Braten zum Schmoren im Rohr.

Geschmorte Junglammstelzen mit Speckkraut und Knödel

Karotten, gelbe Rüben, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und das Gemüse anrösten. Tomatenmark zugeben, kurz mitrösten und mit Rotwein ablöschen. Lammstelzen mit Senf einreiben, mit Salz, Pfeffer [...]

Categories: Garen & Schmoren, Rezepte|

Junglammragout mit Vogelbeersauce

Zwiebeln klein schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grobwürfelig schneiden. Zwiebeln in Butterschmalz goldbraun anbraten. Fleischstücke dazugeben, weiterbraten. Tomatenmark, fein gehackten Knoblauch und Apfelstücke dazugeben. Nach und nach mit Suppe [...]

Categories: Garen & Schmoren, Rezepte|

Szegediner Krautfleisch vom Junglamm

1) Fein geschnittene Zwiebeln in heißem Öl goldgelb rösten. 2) Danach das Paradeismark unterrühren und kurz mitrösten. 3) Topf von der Herdplatte ziehen und Paprikapulver einrühren. Das Paprikapulver keinesfalls mitrösten, da es sonst bitter wird. [...]

Categories: Grillen, Rezepte|Tags: |

Geschmorte Junglammstelzen mit Speckkraut und Knödel

Karotten, gelbe Rüben, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Bräter Butterschmalz erhitzen und das Gemüse anrösten. Tomatenmark zugeben, kurz mitrösten und mit Rotwein ablöschen. Lammstelzen mit Senf einreiben, mit Salz, Pfeffer [...]

Categories: Garen & Schmoren, Rezepte|