Junglammragout mit Vogelbeersauce

Zwiebeln klein schneiden.

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen und grobwürfelig schneiden.

Zwiebeln in Butterschmalz goldbraun anbraten. Fleischstücke dazugeben, weiterbraten.

Tomatenmark, fein gehackten Knoblauch und Apfelstücke dazugeben. Nach und nach mit Suppe aufgießen.

Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. eine Stunde dünsten, bis das Fleisch weich ist.

Vogelbeermarmelade in die Sauce einrühren und kurz ziehen lassen.

Hinweis: Sie können auch Hagebuttenmarmelade verwenden.

 

BEILAGENTIPP: Petersilerdäpfel

4 Portionen 90 min einfach

Zutaten:

80 dag Junglammfleisch (Schulter oder Schlögelteile)
25 dag Zwiebeln
1 Apfel
1 Knoblauchzehe
1 EL Tomatenmark
1/2 l klare Suppe
(Rind-, Gemüsesuppe oder Lammfond)
2 EL Vogelbeermarmelade (Eberesche)
Salz, Pfeffer (aus der Mühle)
3 EL Butterschmalz

AMA-Marketing

By | 2019-09-16T15:21:30+00:00 September 16th, 2019|Categories: Garen & Schmoren, Rezepte|0 Comments

Kommentar verfassen