• 1) Das Fleisch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Auf der Innenseite mit Senf bestreichen und mit fein gehackten Knoblauch bestreuen.
  • 2) Die zuvor überbrühten und in Eiswasser abgeschreckten Spinatblätter auf dem Fleisch verteilen und den Blauschimmelkäse darüber bröseln.
  • 3) Das Fleisch zusammenrollen und mit Küchenspagat binden.
  • 4) In einer Pfanne Öl erhitzen und den Rollbraten rundum kräftig anbraten.
  • 5) Braten in eine Bratform geben und die grob geschnittene Zwiebel im heißen Öl anbraten.
  • 6) Die angeröstete Zwiebel mit der Suppe ablöschen und kurz aufkochen, damit sich der Bratenrückstand löst.
  • 7) Den Zwiebelansatz mit einem Rosmarinzweiglein zum Fleisch geben und ins geheizte Backrohr schieben. Bei 170° C ca. 2 Stunden unter mehrmaligem Begießen braten.

 

4 Portionen min einfach

Zutaten:

  • 1 kg Junglammbrust, ausgelöst
  • 20 dag Zwiebel
  • 10 dag Blattspinat
  • 3 TL Senf, scharf
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 7 dag Blauschimmelkäse
  • 1 Zweiglein Rosmarin
  • Salz, Pfeffer
  • ZUTATEN FÜR GEMÜSE-ROLLGERSTE:
  • 20 dag Rollgerste
  • 20 dag Mischgemüse (Mais, Erbsen, Brokkoli, etc.)
  • 1/2 l klare Suppe
  • Salz, Pfeffer

© AMA-Marketing