• 1) Lammschnitzel zwischen einer starken Plastikfolie nicht zu dünn ausklopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas Senf bestreichen.
  • 2) Mit Mehl, Eiern und Bröseln panieren, in heißem Öl backen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Beilagenempfehlung: Erdäpfel-Vogerlsalat
  • Tipp: Besonders fein schmeckt das Gebackene, wenn statt der Semmelbrösel fein geriebene Weißbrot- oder Toastbrotbrösel ohne Rinde verwendet werden.
  • Tipp: Die richtige Backtemperatur entscheidet über das Ergebnis. Ist sie zu niedrig, saugt sich das Backgut mit Fett voll. Ist sie zu hoch, ist die Panier schon braun, ehe das Fleisch im Inneren gar ist.

 

 

4 Portionen min einfach

Zutaten:

  • 8 Lammschnitzel vom Schlögel á 8 dag
  • Salz, Pfeffer
  • Dijonsenf
  • glattes Mehl
  • 2 Eier
  • Semmelbrösel
  • Öl

© AMA-Marketing