Pressegespräch in Oberperfuss mit NR Hermann Gahr zum Thema “Große Beutegreifer”

Heute fand in Oberperfuß auf dem Hof von Thomas Wegscheider ein Pressegespräch mit NR. Gahr und Obmann Bacher statt. NR. Gahr und Obman Bacher sprachen über die Folgen der Wiederansiedelung der großen Beutegreifer.

Werner Leitner als betroffener Hirte auf der Inzinger Alm erläuterte die Situation nach dem Riss.

Thomas Wegscheider hat auf Grund der Risse seine Tiere frühzeitig von der Alm geholt und erklärte der anwesenden Presse die Situation für die Tiere, wenn sie im Sommer nicht auf die Alm gebracht werden können.

 

PRessemappe Wolf.docx

 

Passend zu diesem Thema ein Profil-Interview:

Muss man Wölfe jagen?

profil-Wissenschaftsjournalistin Franziska Dzugan spricht mit dem Wildtierbiologen Klaus Hackländer über menschliche Urängste, den Blutrausch beim Wolf und wie eine Koexistenz mit dem grauen Raubtier trotz allem gelingen kann.

 

 

 

 

By | 2019-09-11T15:14:29+00:00 September 11th, 2019|Categories: Aktuelles|0 Comments

Kommentar verfassen