Dieses Statement haben wir heute bekommen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großem Interesse verfolge ich Ihre Initiative. Ich selbst war fast 28 Jahre als Bürgermeister der Gemeinde Radibor in der Oberlausitz (Sachsen) tätig. In diese Zeit fiel auch die Wiederansiedlung der Wölfe in unserer Region. Von Anfang an haben wir, die betroffenen Landwirte, Jäger und die Mehrzahl der Kommunalpolitiker auf die entstehenden Probleme hingewiesen. Leider alles ohne Erfolg! Heut gibt es nur noch eine marginale Weidetierhaltung. Viele Tierhalter haben bereits aufgegeben.
Ich wünsche Ihrer Initiative von ganzem Herzen den größtmöglichen Erfolg!

Vinzenz Baberschke
Bürgermeister a.D.

Beängstigend, wenn man bedenkt, dass das auch bei uns, und vor allem auf unseren Almen passiert!

By | 2020-10-29T13:35:08+00:00 Oktober 29th, 2020|Categories: Aktuelles|0 Comments

Kommentar verfassen