Fotowettbewerb des Tiroler Schafzuchtverbandes

Tirol ist für seine Vielzahl an Tälern sowie den traditionellen Ortsbildern und Strukturen weit über die Grenzen unseres Landes hinaus bekannt. Damit auch während der Sommermonate die wolligen Vierbeiner nicht ganz außer Acht gelassen werden, führt der Tiroler Schafzuchtverband auch heuer wieder einen Fotowettbewerb durch. Um vermehrt auf die Schönheit und Kultur unseres Landes aufmerksam zu machen, haben wir uns dazu entschlossen, die Challenge unter dem Motto „Brunnen- und Kirchenfiguren mit Schaf- und Ziegenmotiven“ zu starten. Hast du solch ein Foto bzw. kennst einen Ort, wo du solch ein Motiv aufnehmen kannst? Dann sende uns das Bild mit kurzer Beschreibung, wo es aufgenommen wurde zu und schon hast du die Möglichkeit, einen tollen Preis zu gewinnen.

Alle eingesandten Beiträge werden auf der Internet- und Facebookseite des Tiroler Schafzuchtverbandes veröffentlicht. Jene zehn Beiträge, die auf Facebook am Meisten „Gefällt Mir“- Angaben erhalten, kommen in die Endauswahl und werden von einer Jury bewertet. Die ersten drei Gewinner erhalten eine Salewajacke aus echter Tiroler Schafwolle.

Einsendeschluss ist der 01. September 2018. Bitte sende uns deinen Beitrag an schaf.tirol@lk-tirol.at oder an alexander.siess@lk-tirol.at. Zusätzlich zum Foto benötigen wir Namen, Adresse und Telefonnummer der Teilnehmerin / des Teilnehmers, um die Gewinner zu kontaktieren beziehungsweise das kleine Dankeschön zu übermitteln.

Über die Teilnahme beim Fotowettbewerb freut sich das Team des Tiroler Schafzuchtverbandes.

Hirtenstatue bei einer Prozession in Nassereith

By | 2018-06-05T11:18:02+00:00 Juni 5th, 2018|Categories: Aktuelles|0 Comments

Kommentar verfassen