1. Tag Öko-Fair-Messe in Innsbruck

Der erste Tag auf der ersten Öko-Fair-Messe hat alle unsere Erwartungen übertroffen.

Neben vielen interessanten Gesprächen mit Konsumentinnen und Konsumenten ist es mir auch gelungen, einen kurzen Meinungsaustausch mit Frau Landeshauptmannstellvertreterin Ingrid Filipe zu tätigen. Die Haltung der Grünen zum Thema “Wolf” ist erschreckend. Sie hat mir einen weiteren Gesprächstermin angeboten, bei der wir unsere Anliegen erneut vorbringen können.

Der Messedirektor Mairhofer und Projektleiter Kleinlercher zeigten sich erfreut über die Anwesenheit des Tiroler Schafzuchtverbandes. Es wäre zu hoffen, dass sich in Zukunft die Tiroler Landwirtschaft stärker an der aktiven Präsenz nach außen beiteiligt.

 

 

By | 2018-08-31T21:55:55+00:00 August 31st, 2018|Categories: Aktuelles|0 Comments

Kommentar verfassen